in Dietramszell


Dietramszell – ein Dorf im Einklang mit der Natur

Die Gemeinde Dietramszell liegt zentral in einer herrlichen Umgebung zwischen München und den Voralpen. Der Reiz besteht aus den unendlichen Möglichkeiten, sowohl vor Ort als in der näheren Umgebung.

Ob in Gruppen, allein oder mit der Familie, ob zu Fuß oder mit dem Rad. Große Waldgebiete im
Wechsel mit Wiesen und Dörfern erlauben für jedes Wetter und Jahreszeit schattige oder
sonnige Wander- und Radlmöglichkeiten. Die Peretshofer Höhe bietet einen weiten Blick übers
Isartal und ins Gebirge. Aber auch von Hechenberg, Kreuzbichl, Jasberg und vielen anderen
Stellen aus ist immer wieder eine schöne Aussicht zu genießen. Viele gemütliche Gasthäuser
laden zur Einkehr ein.

An heißen Sommertagen lädt der idyllisch gelegene Waldweiher, der in ca. 15 Gehminuten
ab dem Kloster erreichbar ist, zu einem erfrischenden Bad ein.
 
Geübte Kartenleser können anhand des handelsüblichen Kartenmaterials ihre Touren selbst aussuchen.
In jedem Fall appellieren wir an Vernunft und Rücksichtnahme gegenüber Tier, Natur und die
Belange der Land- und Forstwirtschaft, um ein harmonisches Miteinander zu gewährleisten.

LogoDer Arbeitskreis "Gastronomie & Tourismus" hat darüber hinaus einen Flyer als "Spaziergang durch die Gemeinde" entworfen, der überall im Gemeindegebiet aufliegt. Hier bekommen SIe einen Überblick über die Gasthöfe, Unterkünfte und Hofläden in Dietramszell.
Sie können ihn auch gleich hier online anschauen:

Freizeitkompass:

Der Freizeitkompass für barrierefreien Urlaub möchte das Urlaubs- und Freizeitangebot für ältere Menschen und Menschen mit Handicaps im Tölzer Land und den angrenzenden Regionen in Oberbayern, insbesondere für Rollstuhlfahrer, Sehbehinderte und Hörbehinderte, über das Internet zugänglich machen.

hier der Link für Sie: http://www.freizeitkompass-barrierefrei-toelzerland.de/

Reiseführer "Oberbayern Tölzer Land"
Sehenswertes - Brauchtum - Geschichte - Kultur
online lesen: hier